FANDOM


Sydbarrett.jpg

Syd Barrett

Syd Barrett, eigentlich Roger Keith Barrett (* 6. Januar 1946 in Cambridge; † 7. Juli 2006 in Cambridge), war ein Gründungsmitglied und der Namensgeber der Band Pink Floyd. Er war der Frontmann und kreative Kopf der Band und schrieb das Debüt The Piper At The Gates Of Dawn fast komplett alleine. Durch starken Konsum von LSD und anderen Drogen und den immer schlimmer werdenden Ausfällen seinerseits musste er jedoch am 6. April 1968 die Band verlassen. David Gilmour übernahm seine Tätigkeit. Bei A Saucerful Of Secrets wirkte Syd im Hintergrund mit, und steuerte noch den Song Jugband Blues zu. Dann lieferte er nur noch unbrauchbares Material ab und seine Bühnenpräsenz minimierte sich zunehmend. Alle Versuche, ihn zu heilen, scheiterten,und schließlich beschloss der Rest der Band, ihn nicht abzuholen.

Solo Bearbeiten

Seine Soloalben The Madcap Laughs und Barrett waren kommerziell erfolglos, und waren durch seinen desolaten Geisteszustand geprägt. David Gilmour, Richard Wright, Roger Waters und Soft Machine sowie Jerry Shirley von Humble Pie wirkten im Studio und auch live mit. Sämtliche Takes mussten immer wieder wiederholt werden, und der Zeitraum für die Fertigstellung war begrenzt. Die Raritätensammlung Opel enthält die übriggebliebenen Aufnahmen, größtenteils besteht es aus 2-Spur-Demos.

Musikalische Bedeutung Bearbeiten

Er prägte sämtliche Britische Popstars mit seinen außergewöhnlich inszenierten Bühnenshows und dem Auftreten vor seinem Absturz, und er beeinflusste nach dem Rauswurf auch die Erfolge seiner ehemaligen Band.

Shine On You Crazy Diamond wurde zur seiner Hymne, die seinen Geist heraufbeschwört.

Ausstieg aus dem Musik-Business Bearbeiten

Sein Leben nach dem missglückten Neuanfang mit den "Stars" ist von fast völliger Abgeschiedenheit geprägt, er hörte ganz auf, Musik zu machen, gab fast gar keine Interviews mehr, lebte bei seiner Mutter in seiner Heimatstadt und widmete sich weiterhin der Malerei bis zu seinem Tod.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki