FANDOM


Pink Floyd - The Piper At The Gates Of Dawn
Cover

Veröffentlichung

5. August 1967

Label

Ursprünglich:

  • Columbia (EMI) (Europa)
  • Capitol Records (USA)

Neuauflagen:

  • EMI (Europa)
  • Capitol Records (USA)
Format(e)

CD, LP

Genre(s)

Psychedelic Rock

Anzahl der Titel

11

Laufzeit

41m 52s

Besetzung
Produktion

Norman Smith

Studio(s)

Februar - Juni 1967, Abbey Road Studios

Chronik
The Piper At The Gates Of Dawn A Saucerful of Secrets

(1968)

Albenrezension

The Piper at the Gates of Dawn ist das Debütalbum von Pink Floyd. Syd Barrett lieferte die meisten kreativen Ideen zu diesem Album alleine, David Gilmour war damals noch nicht Bandmitglied. Der Stil dieses Albums ist der Psychedelic Rock.

TitellisteBearbeiten

  1. Astronomy Domine (Barrett) - 4:12 min
  2. Lucifer Sam (Barrett) - 3:07 min
  3. Matilda Mother (Barrett) - 3:08 min
  4. Flaming (Barrett) - 2:46 min
  5. Pow R. Toc H. (Barrett/Waters/Wright/Mason) - 4:26 min
  6. Take Up Thy Stethoscope And Walk (Waters) - 3:05 min
  7. Interstellar Overdrive (Barrett/Waters/Wright/Mason) - 9:41 min
  8. The Gnome (Barrett) - 2:13 min
  9. Chapter 24 (Barrett) - 3:42 min
  10. Scarecrow (Barrett) - 2:11 min
  11. Bike (Barrett) - 3:21 min
Gesamtspielzeit: 41:52 min

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki